Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dich auf unserer neuen Internetseite begrüßen zu dürfen! Es hat leider etwas länger gedauert, als eigentlich gedacht, aber wenn man etwas gut machen will, dann braucht das auch seine Zeit.

Was kannst du auf unserer Seite finden? Nun, prinzipiell aktuelle Information über Turniere und deren Ergebnisse, bei denen unser Verein angetreten ist. Sicher wird auch das eine oder andere Bild hier zu sehen sein. Du kannst auch ein paar Informationen über den Vererin und seine Spieler finden. Aber als besonders wichtig erachten wir es, dich über den aktuellen Stand in der Staatsliga zu informieren.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Thomas Klinger, Betreiber von Stocksportevents.info und selbst Spieler beim ESC ASKÖ Wiener Möwen, der sich bereit erklärt hat, uns diese Seite zu konzipieren, aufzubauen und zu betreuen.

Und nun, viel Spaß auf unserer Webseite und - STOCK HEIL!

News

Item 1

Staatsliga 2016 - Halbfinale und Finale

ESV JIMMY WIEN IST STAATSMEISTER 2016!

Wir können es selbst noch gar nicht fassen, aber wir haben es geschafft, zweimal in Folge den Staatsmeistertitel zu holen. In Krieglach in der Steiermark hatten wir es im Halbfinale mit dem EV Rottendorf Seiwald zu tun. Beide Mannschaften begegnen sich auf Augenhöhe, auf beiden Seiten wird Stock um Stock geschossen. Jede Mannschaft weiß, dass der kleinste Fehler in dieser Partie vorentscheidend sein kann. Kehre 11, es steht 18:17 für Rottendorf und da - der gerade erwähnte Fehler, den wir ausnutzten und uns mit einem 5er ins Finale spielten.

Auch im Finale standen sich ebenfalls zwei ebenbürtige Mannschaften gegenüber. Im Halbfinale 1 konnte der RSU Leitersdorf den ESV SP Pongratz Kowald Voitsberg schlagen, was bedeutete, das Finale hieß ESV Jimmy Wien - RSU Leitersdorf.

Nervöser Start bei Jimmy, es sitzt noch nicht alles richtig, trotzdem geht Spiel 1 mit 16:8 an uns. Spiel 2 verlief nicht nach Plan, Leitersdorf konnte mit 12:16 2 Punkte holen. Nach der Pause begann eine richtige Nervenschlacht, Jimmy liegt in Kehre 5 3 Punkte hinter Leitersdorf. Der letzte Schuss sitzt, 13:13, es steht 3:3. Was auch bedeutete, dass das Finale über alle 5 Spiele gehen wird.

Spiel 4 ist leider eine klare Angelegenheit für Leitersdorf, ein 8:16 bringt die Steirer 5:3 in Führung und uns ziemlich in Zugzwang. Das letzte Spiel muss entscheiden und wird zu einer wahren Zerreißprobe für so manches Nervenkostüm. Auch hier wieder ein Punkt Rückstand in Kehre 5, 10:11 für Leitersdorf, der letzte Schuss muss sitzen. Und wieder haben wir Klasse bewiesen, der letzte Schuss sitzt, 13:11, 2 Punkte - und es steht 5:5. VERLÄNGERUNG!

Leitersdorf ist immer noch stark im Schuss, ein kleiner Fehler brachte uns allerdings die Chance auf einen 3er, den wir eiskalt nutzten. Die Rückkehre war ebenfalls mit einem kleinen Fehler der ansonsten sehr stark spielenden Leitersdorfer versehen, allerdings stehen 3 Stöcke auf der rechten Seite in Reihe, der erste davon Leitersdorf mit deren letztem Stock. Allrounder Andreas Czesniczewski ist als letzter Spieler an der Reihe, ein Mass auf die Daube würde die erhofften drei Punkte bringen. Man sieht die Anspannung, der Raum ist mucksmäuschenstill, Andy setzt an - DAS MASS PASST, nimmt die Daube sogar noch mit und es werden schlußendlich sogar noch 7 Punkte. Somit 10:0 in der Verlängerung und der begehrte Staatsmeistertitel ist unser!

Vielen Dank an Andreas Lenz, Obmann des TUS Krieglach und Inhaber von HLS Stocksport, unserem Materialsponsor, für die perfekte Organisation dieses Events. Etwa 1000 Zuseher haben dieses spannende Finale gesehen. Ebenfalls großen Dank an unsere zahlreichen Fans, die uns immer wieder anfeuerten und uns Mut machten, wenn es gerade nicht so gut lief.

Bilder folgen später!

Item 2

Staatsliga 2016 - Viertelfinale 4

Der ESV Jimmy Wien zieht mit einem 7:3-Sieg über den SU St. Willibald in das Halbfinale am 9.7. ein! Das Viertelfinale war bis zum Schluss spannend und wurde buchstäblich erst mit dem letzten Schuss entschieden, bei dem unser Edel-Moar Karl Reiterer einfach gute Nerven bewiesen hat. Dem SU St. Willibald möchten wir für das wirklich faire Spiel danken.

Item 3

Staatsliga 2016 - Vorrunde 6

Mit einem traumhaften 8:2 Auswärtserfolg gegen Weierfing konnten wir uns den Gruppensieg sichern und spielen somit am 18.06.2016 um 16:00 gegen den Zweitplatzierten aus Gruppe A - SU Guschlbauer St.Willibald aus Oberösterreich!

Item 4

Staatsliga 2016 - Vorrunde 4

Die 4. Vorrunde der Staatsliga 2016 hieß auch, das zweite Heimspiel zu bestreiten - und gut war es. Mit der Unterstützung unserer heimischen Fans konnten mit einem 8:2 Sieg gegen den ESV Edla zwei weitere wichtige Punkte einfahren werden. Auch die extra angereisten Fans des ESV Edla konnten in Hintenburg Stocksport auf höchstem Niveau erleben.

Im ersten Spiel verlief der Anfang nicht ganz nach Plan und wir waren schnell im Zugzwang, konnten aber das Spiel noch komplett an uns bringen und es auch gewinnen. Auch Spiel 2 war nicht gerade planmäßig, der Neuner in Kehre 2 war ein ziemlicher Dämpfer. Aber auch hier kämpften wir uns wieder zurück und erzielten ein Unentschieden. Es ging also mit einem 3:1 in die Pause.

Nach der Pause war Spiel 3 mit 18:6 eine eher klare Angelegenheit und wir erhöhten auf 5:1. Das bedeutete, dass selbst ein einfaches Unentschieden schon für den Sieg der Vorrunde 4 reicht - und dieses Ziel wurde auch erreicht. Edla konnte in der letzten Kehre nur 5 Punkte erspielen, stellte auf 13:13, was aber 6:2 für Jimmy Wien bedeutete. In Spiel 5 hatte Edla nicht mehr viel entgegen zu setzen und so waren am Ende 25:5 auf dem Spielbericht zu vermerken.

Mit diesem Sieg konnte sich der ESV Jimmy Wien wieder auf den zweiten Platz vorschieben, allerdings liegen alle Mannschaften innerhalb von 2 Punkten. Da kann also noch viel passieren. Wir bedanken uns beim ESV Edla für das faire und tolle Spiel und auch bei deren Fans, die es verstehen, wirklich gute Stimmung zu machen.

Nächste Woche am 21.5. geht es im letzten Heimspiel gegen die Jungs aus Krottendorf. Wird sicher spannend. Vorbeikommen und zusehen, es wird sich lohnen!

Team

Name Position
Christian "Jimmy" Almbauer Stockschütze
Christian Hobl Der Techniker
Andreas Czesniczewski Allrounder
Robert Schneider Stockschütze
Manuel Holzer Stockschütze
Karl Schweiger Stockschütze
Sepp Oswald Moar

Sponsoren

Ohne Sponsoren wären, wie in jeder Sportart, keine Höchstleistungen möglich. Es gibt dem Spieler ein hohes Maß an Sicherheit, das richtige Material zur richtigen Zeit zur Verfügung zu haben, um seine Leistung abrufen zu können. An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei unseren Hauptsponsoren bedanken:

Ergebnisse

Größten Erfolge

  • Österreichischer Staatsmeister Herren Sommer 2013
  • Österreichischer Staatsmeister Herren Sommer 2015
  • Österreichischer Staatsmeister Herren Sommer 2016
  • Gewinner des 46 Styria Cup 2015/2016

Turnierergebnisse

Datum Bewerb Veranstalter Platz/TN
25.03.2016 Duo-Trainingsturniere Gruppe G ESV Hintenburg 1+2/7
13./14.02.2016 Bundesliga Herren BÖE 3/30
06.02.2016 Herrenturnier ESC Vienna 1/11

Staatsliga

Runde 1

Termin Heimmannschaft Ergebnis Auswärtsmannschaft
Samstag, 09.04.2016 / 17:00 Uhr ESV Jimmy Wien / W 8:2 (73:40) ESV Kukla Weierfing / OÖ
Samstag, 09.04.2016 / 16:00 Uhr ESV Edla / ST 6:4 (54:47) ESV Krottendorf / ST

Runde 2

Termin Heimmannschaft Ergebnis Auswärtsmannschaft
Samstag, 16.04.2016 / 16:00 Uhr ESV Krottendorf / ST 4:6 (66:60) ESV Jimmy Wien / W
Samstag, 16.04.2016 / 16:00 Uhr ESV Kukla Weierfing / OÖ 6:4 (67:54) ESV Edla / ST

Runde 3

Termin Heimmannschaft Ergebnis Auswärtsmannschaft
Samstag, 30.04.2016 / 17:00 Uhr ESV Edla / ST 6:4 (69:51) ESV Jimmy Wien / W
Samstag, 30.04.2016 / 16:00 Uhr ESV Kukla Weierfing / OÖ 5:5 (58:66) ESV Krottendorf / ST

Runde 4

Termin Heimmannschaft Ergebnis Auswärtsmannschaft
Samstag, 14.05.2016 / 17:00 Uhr ESV Jimmy Wien / W 8:2 (82:46) ESV Edla / ST
Samstag, 14.05.2016 / 16:00 Uhr ESV Krottendorf / ST 4:6 (66:56) ESV Kukla Weierfing / OÖ

Runde 5

Termin Heimmannschaft Ergebnis Auswärtsmannschaft
Samstag, 21.05.2016 / 17:00 Uhr ESV Jimmy Wien / W 6:4 (55:59) ESV Krottendorf / ST
Samstag, 21.05.2016 / 16:00 Uhr ESV Edla / ST 4:6 (50:80) ESV Kukla Weierfing / OÖ

Runde 6

Termin Heimmannschaft Ergebnis Auswärtsmannschaft
Samstag, 04.06.2016 / 17:00 Uhr ESV Kukla Weierfing / OÖ 2:8 (46:82) ESV Jimmy Wien / W
Samstag, 04.06.2016 / 16:00 Uhr ESV Krottendorf / ST 3:7 (47:73) ESV Edla / ST

Viertelfinale

Termin Heimmannschaft Ergebnis Auswärtsmannschaft
Samstag, 18.06.2016 / 16:00 Uhr ESV Jimmy Wien / W 7:3 (62:50) SU Guschlbauer St.Willibald/OÖ

Der ESV JIMMY WIEN zieht ins Halbfinale ein.Gegner wird der Gewinner aus dem Viertelfinale 3, der EV Rottensorf Seiwald sein. Die Halbfinalspiele werden heuer erstmalig am gleichen Tag ausgetragen wie das Finale selbst, nämlich am 9.7.2016 in Krieglach/ST. Gespielt wird statt wie bisher auf 3 gewonnene Spiele ein Spiel, ausgetragen auf 12 Kehren. Die Gewinner dieser Begegnungen spielen dann im Anschluss um den Staatsmeister-Titel ein Finalspiel, wieder auf 3 gewonnene Spiele.

Halbfinale

Spiel Mannschaft Ergebnis Mannschaft
Halbfinale 1 RSU Leitersdorf im Raabtal 24:20 ESV SP Pongratz Kowald Voitsberg
Halbfinale 2 ESV Jimmy Wien 22:18 EV Rottendorf Seiwald

Finale

ESV Jimmy Wien 5:5 (63:63) RSU Leitersdorf im Raabtal

Verlängerung

ESV Jimmy Wien 10:0 RSU Leitersdorf im Raabtal